Billige Fluege

Billige Fluge Ab bari Nach marseille fur nur
 

MEGAVOLOTEA

Sparen Sie 30 % auf alle Ihre Flüge, gehen Sie an Bord, ohne anstehen zu müssen, und erhalten Sie exklusive Angebote.

12 Monate für nur 49,99 €
Megavolotea

Möglicherweise suchen Sie Flüge nach Bari oder Flüge ab Marseille oder sogar Flüge Marseille Bari. Von Bari aus können Sie auch nach Rhodos, Split, und Heraklion / Kreta fliegen.

"Preise nur für Hinflug, Gebühren inklusive, begrenzte Plätze je nach Verfügbarkeit und Zahlung mit Visa Debit. Die auf dieser Seite angezeigten Preise entsprechen dem günstigsten verfügbaren Tarif für das ausgewählte Datum. Die Plätze für diesen Tarif sind begrenzt. Klicken Sie auf „Flug buchen“ und Sie erhalten den Preis für die ausgewählten Flüge, die im Abschnitt „Zusammenfassung“ auf der nächsten Seite angezeigt werden."

MEHR ÜBER IHR REISEZIEL

MRS
ENTDECKEN SIE ALLE ECKEN UND WINKEL
VON MARSEILLE

Unsere Vertreter vor Ort verraten Ihnen, wo Sie die schönsten Ecken finden können.

KANN ES ETWAS ROMANTISCHERES GEBEN ALS SICH IN MARSEILLE? ZU VERLIEREN?

A city of art and culture, Marseille has many marvels to share.The oldest city in France has become the country’s second largest. Wearing its 26 centuries of history with pride, Marseille combines tradition and modernity with a strong character.If you want to get to know Marseille, start by taking a stroll through the Old Port, sipping an aperitif on one of the many terraces on the promenade and buying the quintessential souvenir, soap that comes from the sweeping lavender fields that bloom in the Provence region. This is a truly inspirational place, and countless artists have sought to immortalise its essence. And we can’t forget about its food; bouillabaisse is to Marseille what paella is to Valencia. Originally simple fisherman’s fare, this dish has become a sought-after delicacy, which can be enjoyed in many of the city’s restaurants. Don’t miss out on a walk along La Canebière, the city’s main thoroughfare, which leads to the port and takes you to the city’s kilometre zero marker, as well as the Grand Théâtre and Opéra de Marseille.